Belecker Männerchor feiert Patronatsfest

Auszeichnung der Jubilare im Rahmen der Feierlichkeiten / Chorfahrt nach Bonn

Der Belecker Männerchor Pankratius 1860 feierte am Samstag, 11.05.2019 sein Patronatsfest. Zunächst wurde in der Propsteikirche die Vorabendmesse vom Chor mitgestaltet. Anschließend waren alle aktiven und passiven Sänger samt Partnerinnen ins Vereinslokal geladen. Dort wurde ausgiebig dem Namenstag des hl. Märtyrers Pankratius gedacht.  

Im Rahmen dieser Feier wurden 13 Mitglieder für ihre lange Treue zum Belecker Männerchor ausgezeichnet. Eine ausgesprochen seltene Urkunde konnte dabei der Ehrenchorleiter des Chores, Peter Wessel, entgegennehmen. Er trat bereits im Alter von 16 Jahren dem Chor bei und wurde jetzt für seine 70-jährige Treue zum Belecker Männerchor geehrt. Weitere Jubilare des Abends waren Hubert Heppe und Josef Willmes (60 Jahre), Friedbert Schlüter und Werner Simon (50 Jahre) sowie Paul Finger, Alois Hanses, Udo Roggenkamp, Eduard Schlüter und Alois Zaglauer (40 Jahre). Franz Willmann (65 Jahre), Hermann Kroll-Schlüter (50 Jahre) und Wilhelm Heuken (40 Jahre) konnten aus gesundheitlichen bzw. terminlichen Gründen nicht teilnehmen. Ihre Ehrungen werden zu gegebener Zeit nachgeholt.

Im Verlauf des Abends wurde die für September geplante Chorfahrt nach Bonn vorgestellt sowie erste Überlegungen zur Gestaltung des 160. Geburtstages des Chores im Jahr 2020 vorgetragen. Gesangseinlagen von Haupt- und Projektchor sorgten für eine kurzweilige, bis tief in die Nacht dauernde Feier der Sänger und ihrer Gäste.