Chorkonzert mit Gunther Emmerlich in Warstein

Eine Woche vor der gemeinsamen Reise des Männergesangsvereins 1858 Warstein und des Belecker Männerchores 1860 nach Rom, führten die beiden Männerchöre in der vollbesetzten Warsteiner Sauerlandhalle ein Chor- und Solistenkonzert auf. Stargast des Abends war der berühmte Bassist Gunther Emmerlich aus Dresden. Mit “bassenden und unbassenden Bemerkungen” führte er humorvoll durch sein Soloprogramm und leitete gekonnt zu den Duetten mit der Sopranistin Melanie Howard über. Dabei war an der Reaktion des Publikums festzustellen, daß sich Frau Howard als Solistin nicht hinter dem berühmten Bassisten zu verstecken braucht. Auch die Darbietungen der Chöre – ob einzeln oder als Gemeinschaftschor mit fast 100 Sängern – und die gemeinsam mit den Solisten vorgetragenen Werke ließen das fast dreistündige Programm dem begeisterten Publikum nicht zu lang erscheinen.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.