Halbjahresabschluss und Mitgliederehrung

Bei bestem Sommer-Wander-Wetter machten sich die Sänger des Belecker Männerchores Pankratius 1860 auf den Weg zur Bohnenburg, um dort einige gemütliche Stunden in fröhlicher  Sängerrunde zu verleben.

Wie schon im letzten Jahr nutzten die Sänger die Gelegenheit in freier Natur, um langjährigen Sängern und aktiv fördernden Mitgliedern ein „herzliches Danke“ auszusprechen.

Etliche Lieder unter dem Dirigat des Vizechorleiters Rolf Jesse gaben dieser Feierstunde „ in Gottes schöner Welt“ den richtigen feierlichen Rahmen.

Die geehrten Sänger des BMC: (auf dem Bild von links: Franz-Josef Hagemann – 50 Jahre aktives Singen, Rainer Koch – 60 Jahre aktiv fördernd, Reinhard Beilmann – 60 Jahre aktives Singen, Heinrich Schlüter – 40 Jahre aktives Singen). Albert Becke 70 Jahre und Josef Ebbert 60 Jahre aktiv fördernd, Dirk Schürmann 25 Jahre und Friedbert Schlüter 60 Jahre aktives Singen im Belecker Männerchor, diese Mitglieder erhalten die entsprechenden Urkunden in den nächsten Tagen, da sie am Freitagabend nicht dabei sein konnten.

Nach der Sommerpause probt der Belecker Männerchor für das anstehende Konzert am 14. Oktober in der Belecker “Neuen Aula” mit dem Gesangsensembel “Cantamos” aus Lippstadt.
Neue, interessierte Sänger und noch nicht Sänger sind herzlich zu den Proben willkommen!

Halbjahresabschluss an der Bohnenburg mit Sängerehrung – Foto: Josef Wüllner