Wecken der Belecker am Sturmtag

Stärkung gegen die Kälte um 5:00 Uhr morgens

Traditionell wird die Belecker Bevölkerung am Mittwoch vor Pfingsten ab 5:00 Uhr morgens durch Böllerschüsse der “Belecker Sturmtagskanoniere” an die Ereignisse des Jahres 1448 erinnert, als Bürgermeister Wilke bei der Verteidigung Beleckes während der Soester Fehde sein Leben verlor. Wie in den vergangenen Jahren richtete der “Kultur- und Heimatverein Badulikum” in enger Abstimmung mit der Ortsvorsteherin den Sturmtag in gewohnter Manier aus. Einige Sänger vom Belecker Männerchor ließen es sich nicht nehmen im Jubeljahr des Männerchores den Sturmtagskanonieren beim Wecken zu helfen.

"Am kühlenden Morgen, wenn alles noch ruht..." - Foto: Heike Oehlenberg

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.